Spálovský, a.s.


CZ EN DE


Získat aplikaci Adobe Flash Player
HERSTELLUNG
  • Niederspannungsverteiler
  • Stahlblech-Verteilerschränke
  • Dienste
Mehr dazu hier
GROSSHANDEL
  • Stahlblech-Verteilerschränke
  • Elektroinstallations- und anderes Material
  • Dienste
Mehr dazu hier
QUALITÄTSSICHERUNGSSYSTEM
  • Zertifizierungschronik
  • Integriertes Managementsystem
  • Umweltpolitik
Mehr dazu hier
Das Unternehmen wurde im Jahre 1990 unter dem Firmennamen Antonín Spálovský EL-SERVIS gegründet.
Im Jahre 1998 wurde die ursprüngliche Firma bezüglich ihrer Rechtsform in eine Aktiengesellschaft umgewandelt.
Seit 2005 ist das Unternehmen Spálovský, a.s. Tochtergesellschaft der AŽD Praha s.r.o., die zum Mehrheitsaktionär wurde.

Hauptaktivität des Unternehmens ist die Herstellung von LV-Schaltanlagen bis 1.000 V und 6.300 A, die Herstellung und der Verkauf von Stahlblech-Verteilerschränken, der Großhandel mit elektrotechnischem Material sowie der komplette Kundendienst. Dank einer mehr als 25-jährigen Tradition und eines integrierten Managementsystems laut den Normen ISO 9001, ISO 14001 und OHSAS 18001 gehört das Unternehmen zu den bedeutendsten Herstellern von Schaltanlagen in Tschechien.

Anwendung finden die Produkte des Unternehmens insbesondere in der Energiewirtschaft, in der chemischen und verarbeitenden Industrie, in der Heizungsindustrie, im Infrastrukturbereich sowie im Dienstleistungssektor.

Beleg für unseren Erfolg sind insbesondere folgende bedeutende Projekte, die wir in den letzten Jahren erfolgreich abgeschlossen haben bzw. die zurzeit umgesetzt werden:

  • Aqua palace Praha Èestlice I. und II. Etappe (einer der größten Aquaparks Europas), CZ
  • UJV ØEŽ (Areal des Kernforschungszentrums), CZ
  • Kohlekraftwerk Tušimice II - Blöcke A, B, C, D (komplette Überholung des Kraftwerks), CZ
  • Radio Free Europe Prag, CZ
  • Poldi Kladno (Bau eines neuen Presswerks), CZ
  • Slovenska Sporitelna (Sparkasse), Bratislava, SK
  • Kernkraftwerk Temelín (Lager für gebrauchte Brennelemente), CZ
  • Portovaya (Verdichterstation, Nordeuropäische Gasfernleitung), RUS
  • Bioethanol Premnitz (Anlage zur Herstellung von Bioäthanol und Futtermitteln), D
  • Kohlekraftwerk Ledvice (neue Kondensationsturbine mit einer Leistung von MWe im Kraftwerk Ledvice), CZ
  • Kernkraftwerk Mochovce - Blöcke 3 und 4 (Dieselgeneratorstation, Kühlwasserstation, Strahlungskontrollstation), CZ
  • Kohlekraftwerk Prunéøov (komplette Überholung des Kraftwerks), CZ
  • Kohlekraftwerk Poèerady, CZ